Über mich :: Übersicht :: Was ist ein Personal-Fitness-Training :: Mein Angebot :: Impressum :: Datenschutz :: Startseite

  -Fitnesstraining  -Aero-Step  -Step  -Fitness-Aerobic  -Nordic-Walking  -Fatburner  -Firmenfitness  -Herz-Kreislauf
  -Trainingspläne  -Koordination  -Propriozeptives Training  -Balancetraining  -BMI-Ermittlung  -Muskel- und Kraftaufbau
  -Beweglichkeit  -Beseitigung muskulärer Dysbalancen          © 2004 by ⇒   hans-uwe.radusch@gmx.de
 

 

 

   

Balancetraining

   
Mit gezieltem Balancetraining können Sie Ihre Wirbelsäule, Ihren Bewegungsapparat im Bereich der Sprung-, Knie- und Hüftgelenke, Ihr körperliches Wohlbefinden sowie Ihre Leistungsfähigkeit zu trainieren?

1/3 der Bevölkerung leiden unter Störungen des Bewegungsapparats, besonders im Bereich des Rückens und in den Knie-, Sprung- und Hüftgelenken.

Aus diesen Beschwerden resultieren Bandscheibenprobleme, Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich und in manchen Fällen sogar Kopfschmerzen.

Und das betrifft nicht nur die ältere Generation, auch die jüngsten leiden unter schlechter Haltung, hervorgerufen durch stundenlanges Sitzen und zu wenig ausgleichender Bewegung.

Doch diese Probleme können Sie durch ausgleichendes Training verhindern bzw. mindern.

Mit gezieltem, achsengerechtem Balancetraining erreichen Sie:

  • Eine Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Die Stabilisierung der Gelenke
  • Das Lösen von Blockaden
  • Wertvolles Koordinationstraining
  • Eine Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Eine Verbesserung des Balancegefühls
  • Wichtige Verletzungsprophylaxe
  •  
    (c) www.mft.at
        (c) www.mft.at