Über mich :: Übersicht :: Was ist ein Personal-Fitness-Training :: Mein Angebot :: Impressum :: Datenschutz :: Startseite

  -Fitnesstraining  -Aero-Step  -Step  -Fitness-Aerobic  -Nordic-Walking  -Fatburner  -Firmenfitness  -Herz-Kreislauf
  -Trainingspläne  -Koordination  -Propriozeptives Training  -Balancetraining  -BMI-Ermittlung  -Muskel- und Kraftaufbau
  -Beweglichkeit  -Beseitigung muskulärer Dysbalancen          © 2004 by ⇒   hans-uwe.radusch@gmx.de
 
 
"Ich möchte ganz schnell abnehmen!!"
 
Abnehmen ist kein Problem - aber das Gewicht halten??
 
Ausdauersport ist das beste Mittel, um seine Fettschicht zu killen.
 
  • erst öfter, dann länger, dann intensiver trainieren
  •  
  • feste Trainingstage einrichten
  •  
  • zwei- bis dreimal pro Woche, für 30 Minuten Ausdauertraining
  •  
     
     

     

    Fatburner

    Es gibt beim Abnehmen nur eine einzige Wunderwaffe und die heißt Sport. Viele Leute gehen mit Sport auf überflüssige Kilos los.
    Sie schwingen sich zweimal pro Woche auf das Standfahrrad, laufen durch den Wald, oder legen einige Längen im Becken zurück.

    Das ist gut gemeint - doch nimmt man damit wirklich ab?

    Abnehmen ist gar nicht einfach, wie die Meisten wissen. Um unerwünschtes Körperfett loszuwerden, muss eine negative Energiebilanz erreicht werden.

    Das geht am Besten mit einer Kombination von:

  • möglichst viel Fett mit Sport oder anderer intensiver Tätigkeit verbrennen

  • gleichzeitig reduzierter Kalorienzufuhr


  • Ich zeige Ihnen, wie Sie Sport treiben müssen, um möglichst viel Fett zu verbrennen. Die Fettverbrennung beginnt mit der ersten Trainingsminute, sofern die Belastungsintensität nicht zu hoch ist.

    Die Hinweise in Bezug auf die Ernährung richten sich an Übergewichtige und Fettleibige, nicht an trainierende AthletInnen.